Neuigkeiten
26.02.2019, 11:53 Uhr
„Heringsessen“ mit dem Fraktionssprecher der CDU in der DADINA Tobias Träxler, Patricia Lips (MdB) und dem Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz (MdL)
Politischer Aschermittwoch der CDU Reinheim

Am 06. März 2019 lädt der CDU Stadtverband Reinheim um 19.30 Uhr zum traditionellen „Heringsessen“ ins Kalb’sche Haus in der Kirchstraße 21 ein. Neben dem Fraktionssprecher der CDU in der DADINA Verbandsversammlung Tobias Träxler, haben sich auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Patricia Lips sowie der Generalsekretär der CDU Hessen und Landtagsmitglied Manfred Pentz angekündigt. Corinna Philippe-Küppers, Fraktionsvorsitzende der CDU-Reinheim, wird dazu über die Kommunalpolitik Reinheims Bilanz ziehen.

Denn auf der politischen Bühne Reinheims hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Zudem stehen mit der Bürgermeisterwahl im Mai spannenden Veränderungen an.

Corinna Philippe-Küppers greift diese Geschehnisse in ihrer Rede auf und informiert über weitere politische Schwerpunkte der Christdemokraten.
Tobias Träxler, Verkehrsbetriebswirt und ausgewiesener Experte im Bereich öffentlicher Nahverkehr, nimmt dagegen das Thema Reinheim im Nahverkehrsverbund Darmstadt-Dieburg in den Fokus des Abends und spricht über zu erwartende Entwicklungen in diesem Bereich. Unterstützung erfährt er dabei vom Generalsekretär der CDU Hessen und Landtagsabgeordneten Manfred Pentz, der über den Aktionsplan „Land hat Zukunft“ der neuen hessischen Landesregierung mit dem Schwerpunkt der Verbesserung der Mobilität im ländlichen Raum sprechen wird. Auch CDU-Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Haushaltsausschuss Patricia Lips, wird sich der Gesprächsrunde zum Thema ÖPNV anschließen. Die Ausführungen der Gäste geben dann den Anstoß, die Unterhaltungen in geselliger Runde fortzuführen.                                                                

Damit für den Abend ausreichend Heringsportionen vorbereitet werden können, bittet die CDU um eine Anmeldung für diese Veranstaltung (Telefon: 06162/807646 oder E-Mail: info@cdu-reinheim.de). Gäste, die ganz spontan vorbeikommen möchten, sind selbstverständlich auch gerne gesehen.